Lecksuch-Spray / Lecksuch-Sprray -15°C

Dichtigkeitsprüfmittel mit Korrosionsschutz geprüft und zugelassen nach DIN/DVGW

Lecksuch-Spray / Lecksuch-Sprray -15°C

Lecksucher wird mittels Sprayer (Aerosoldose) auf die  Prüfstellen aufgesprüht.

Eventuelle Leckstellen sowie feinste Haarrisse werden durch die charakteristischen Schaumpilze sichtbar.

Lecksucher kann im Hoch-, Mittel- und Nieder-Druckbereich eingesetzt werden.

Er ist für jede Apparatur, für Tankanlagen ebenso wie für Kühl- und Heizschlangen, Armaturen, Hähne, Ventile, Manometer, Regler, Fittinge usw. geeignet. Er verursacht auf keinem bekannten Werkstoff irgendwelche Korrosion.

Lecksucher ist frei von Öl, Fett, Fettsäuren und allen Seifenkörpern.

Wegen der Unbrennbarkeit, eignet er sich für alle technischen Gase wie z.B. Ammoniak, Argon und andere Edelgase, Frigen, Kohlensäure, Leuchtgas, Pressluft, Propan, Sauerstoff, Stickstoff, Wasserstoff usw.

Lecksucher entspricht allen gängigen Normen und ist DIN-DVGW zugelassen.

Lecksucher ist nicht gesundheitsschädlich, er ist hautverträglich, ungiftig und geruchsarm.

Lecksucher -15°C ist für Frosteinsatz im Winter geeignet

  • DVGW geprüft
  • hautverträglich
  • unbrennbar
  • nicht toxisch
  • biologisch abbaubar
  • mit Korrosionsschutz
  • Frosteinsatz Lecksucher -15°C
Verpackungsgrößen
Gebinde Verpackungseinheit Bestellnr.
400 ml Dose 12 Stück 18240
5L Kanister flüssig 1 Stück 18269
400ml Dose -15°C 12 Stück 18264
5L Kanister flüssig -15°C 1 Stück 18252
zurück zur Übersicht